Hauswirtschaft | Gästehaus der Katholische-Soldatenseelsorge
327
page,page-id-327,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Gästehaus der Katholische-Soldatenseelsorge

Gästehaus der Katholische-Soldatenseelsorge

image_popup-3_web
katholische militärseelsorge

Zur Kurie des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr gehört das Haus des Katholischen Militärbischofs in Berlin, Am Weidendamm 2. Das Gästehaus an der Spree ist eine Einrichtung des Katholischen Militärbischofs in Trägerschaft der Katholischen Soldatenseelsorge.

Im Haus mit insgesamt 12 komfortablen Zweibettzimmern mit Internetanschluss, Tagungsräumen, Speisesaal, Clubraum und zugehörigem Gastronomiebereich finden Fortbildungsveranstaltungen, Konferenzen, Dienstbesprechungen und Tagungen im Rahmen der Aufgabenstellung der Katholischen Militärseelsorge statt.

Die Hauskapelle Sankt Michael im Dachgeschoss lädt zur Andacht und Mitfeier der Heiligen Messe ein.
Gerade an Sonntagen wird von den Gästen eine Beteiligung an den Gottesdiensten erwartet. Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang im Foyer.

Soweit Kapazitäten frei sind, können auch andere kirchliche Institutionen ihre Veranstaltungen durchführen. Desgleichen steht das Haus den Laiengremien der Katholischen Militärseelsorge für entsprechende Veranstaltungen zur Verfügung, nicht jedoch der Öffentlichkeit.

Das Haus des Katholischen Militärbischofs wird geleitet von Herrn Betriebswirt im Hotel und Gaststättenbereich Manfred Pieper und ist eine pastorale Einrichtung, die auf Zuschüsse aus Kirchensteuermitteln angewiesen ist.
Nutzer zahlen deshalb einen angemessenen Unkostenbeitrag.

Haus des Katholischen Militärbischofs
Am Weidendamm 2
10117 Berlin

Tel.: 030 / 20617-560
Fax: 030 / 20617-569
E-Mail: Gaestehaus(at)Katholische-Soldatenseelsorge(dot)de