Hauswirtschaft | NEUIGKEITEN
137
paged,page,page-id-137,page-template,page-template-blog-masonry-date-in-image,page-template-blog-masonry-date-in-image-php,paged-4,page-paged-4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

NEUIGKEITEN

Wir werben für das Projekt „Hauswirtschaft … immer wieder neu!“ bei den Regionalkonferenzen der Lehrkräfte für WAT/Duales Lernen. Hier erreichen wir diejenigen, die in ihren Schulen für den WAT-Unterricht und die Praxiskontakte verantwortlich sind. Sie sind auf schulischer Seite die wichtigsten Akteure in der Berufsorientierung. Wir...

Vorstellung der Hauswirtschaft und der Berufe in Hotels Berufe vorstellen, Jugendliche interessieren und etwas ausprobieren lassen. Das war das Ziel der Veranstaltung der Verbundberatung für die Duale Berufsausbildung in Berlin, die am 9.2.2016 im Hotel andel’s in Berlin stattfand. In diesem Rahmen bestand auch die Möglichkeit,...

Das Modellprojekt „Hauswirtschaft … immer wieder neu!“ wurde den Bezirksvertreterinnen und –vertretern der BVBO vorgestellt. Berufsorientierung ist in den integrierten Sekundarschulen in Berlin ohne die vernetzten Aktivitäten vieler externer Akteure nicht denkbar. In vielen Schulen wird die BVBO durchgeführt. Da macht eine Zusammenarbeit und Vernetzung Sinn....

Acht Auszubildende des 2. und 3. Ausbildungsjahres waren bereit, in den allgemeinbildenden Schulen vom Beruf Hauswirtschaft aus ihrer Sicht zu berichten. Das macht man nicht einfach mal so aus dem Stand. Deshalb wurden im Oktober 2015 die Azubibotschafter_innen des Modellprojektes auf ihre Rolle vorbereitet.  Lorenzo...

[caption id="attachment_380" align="alignnone" width="849"] Gantt chart and pen[/caption] Wer soll was, wann, wie lange und wo lernen, um eine Ausbildung zum Hauswirtschafter/ zur Hauswirtschafterin zu durchlaufen? Das ist genau geregelt. Die Ausbildungsverordnung hat sogar gesetzlich verbindlichen Charakter. Sie wird erlassen und ist deshalb für alle, die in...

Das Modellprojekt „Hauswirtschaft … immer wieder neu!“ unterstützt aktiv das Programm „Komm auf Tour“. Dies ist ein Angebot zur Beruf- und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler der Sekundarschulen. Auch Förderschulen oder Gymnasien sind willkommen. Stärken erfahren, über die Zukunft nachdenken, Geschlechterrollen hinterfragen, das sind nur...

Das Modellprojekt „Hauswirtschaft … immer wieder neu!“ unterstützt aktiv das Programm „Komm auf Tour“. Dies ist ein Angebot zur Beruf- und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler der Sekundarschulen. Auch Förderschulen oder Gymnasien sind willkommen. Stärken erfahren, über die Zukunft nachdenken, Geschlechterrollen hinterfragen, das sind nur...